xxxHOMExxxKONTAKTxxxIMPRESSUMxxxHAFTUNGxxxDATENSCHUTZERKLÄRUNG

Folgen Sie uns auf Facebook      Link auf Facebook


Folgen Sie uns auf Instagram      Link auf Instagram

KUK ROCKT
Programm        
Bands
Jury
Gewinner
Impressionen

SPENDEN

Sie können unseren Verein "Pro bono - für Kunst und Kind e.V." jederzeit durch eine Spende unterstützen.

IBAN: DE23670900000091560208
BIC: GENODE61MA2

Natürlich bekommen Sie auch eine Zuwendungsbestätigung.

Die Bands

Das Bach Gymnasium mit der Band Too Late bringt eine Eigenkomposition unter dem Titel Get out auf die Bühne. Die Sängerin spielt Bass, dazu kommen zwei weitere Bandmitglieder mit einer E-Gitarre und Drums.

Die Johannes-Kepler-Schule stellt gleich zwei Bands.

Die eine Band heißt K5 rockt und besteht aus 5 Sängerinnen, Drums, Bass, 2 x E-Gitarre und Keyboard. Ihr Titel: Take me to church von Hozier.

Im Jugendhaus Herzogenried ist die Band Silent Moon beheimatet. Hier sind dabei Kevin, 18, Bass & Gesang, Jakup, 18, Rhythmusgitarre, Alexandra, 16, Leadgitarre und Joshua, 20, Schlagzeug. Ihr Titel heißt Addiction und ist eine Eigenkomposition.

Die zweite, jüngere Band der Johannes-Kepler-Schule heißt Montagsband und besteht aus 7 Sängerinnen, Drums, Bass, 2 x E-Gitarre und Keyboard. Sie werden Je ne parle pas français von Namika vortragen.

Die Band der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule Schönau heißt Beatheadz. 4 Sängerinnen, 1 Sänger, 2 x E-Gitarre, Bass, Drums, E-Piano und Keyboard spielen eine Eigenkomposition, Titel: Wenn die Bombe fällt.

Last but not least vom Johann-Peter-Hebel die Band heartheaded bestehend aus 2 Jugendlichen mit Keyboard, akkustischer Gitarre und Gesang. Sie präsentieren Zombie von Cranberries

PRESSE

Mannheimer Morgen 07.06.2018
MORGEN magazin 19.07.2018
Mannheimer Morgen 23.07.2018
Mannheimer Morgen, Fotostrecke 23.07.2018

TERMINE

kuk mal am
15. Dezember
um 17 Uhr
auf dem Münzplatz Q6/Q7

Letzte Änderung: 20.07.2018

xxxHOMExxxKONTAKTxxxIMPRESSUMxxxHAFTUNGxxxDATENSCHUTZERKLÄRUNG