xxxHOMExxxKONTAKTxxxIMPRESSUMxxxHAFTUNGxxxDATENSCHUTZERKLÄRUNG

Folgen Sie uns auf Facebook      Link auf Facebook


Folgen Sie uns auf Instagram      Link auf Instagram

tRAUMZEIT
Künstler
Begünstigte
Fotoaktion
Fotogalerie
Impressionen  
Video

SPENDEN

Sie können unseren Verein "Pro bono - für Kunst und Kind e.V." jederzeit durch eine Spende unterstützen.

IBAN: DE23670900000091560208
BIC: GENODE61MA2

Natürlich bekommen Sie auch eine Zuwendungsbestätigung.

Die Künstler

Moderatorin: Rosa Omeñaca Prado

Rosa Omeñaca PradoSie arbeitet seit 15 Jahren als Journalistin in Deutschland, unter anderem beim Südwestrundfunk. Nach ihrem Studium als Diplom Übersetzerin und Dolmetscherin studierte die gebürtige Spanierin zusätzlich Journalismus. Sie startete ihre Karriere als Börsenreporterin unter anderem für die Deutsche Presse Agentur. Später wechselte sie zur ARD. Beim Hessischen Rundfunk moderierte sie sieben Jahre lang spanischsprachige Sendungen, beim SWR arbeitet sie in der in der aktuellen Hörfunkredaktion und war lange Zeit in der Fachredaktion SWR International.
Seit 2006 moderiert sie zudem zahlreiche Veranstaltungen, Konferenzen und Podiumsdiskussionen, wie z.B. die jährliche Einbürgerungsfeier der Stadt Mannheim, die Ausbildungskonferenz des Bundesministeriums für Jugend und Forschung in Berlin oder den „Europadialog 2013“ für die Europäische Kommission.
Zu Radio RUMMS, eines der Projekte die wir mit unserer Gala unterstützen möchten, hat sie einen engen Bezug, da sie hier regelmäßig mit den kranken Kindern aus dem Uni-Klinikum Radio macht und sie so aus dem Klinik-Alltag holt.
"Es kommt schon einiges zusammen, wenn ich überlege, was ich alles in den zurückliegenden Jahren gemacht habe. Aber eins war immer da: Die Leidenschaft. Und egal was es war: Ich hatte immer Spaß dabei."

Cristina Garcia

Cristina GarciaVerführerisch und zugleich atemberaubend: Mit Pfeil und Bogen zeigt die sexy Amazone aus England eine der spektakulärsten Nummern aus der Welt der "Schlangenmenschen". Formvollendet und mit unnachahmlicher Grazie präsentiert sie die Königsklasse des "Sich-Verbiegens". Ein absoluter Höhepunkt ist der im Handstand kopfüber mit den Beinen abgefeuerte Schuss mit Pfeil und Bogen.
Cristina Garcia ist Teil des Palazzo-Ensembles 2016/2017 in Mannheim.

Tom Keller

Tom KellerTom Keller in einem Satz beschreiben zu können ist nahezu unmöglich. Wenn der Versuch dennoch gewagt werden müsste, könnte es in etwa so klingen: Ein autodidaktisch-musikalischer Tausendsassa, mit einem so beeindruckenden Charisma wie es selten wahrgenommen wird. Mit seiner warmen und nahezu hypnotisierenden Stimme zaubert der Singer/Songwriter und Produzent, wahre musikalische Gemälde an seinen Konzertabenden. Stets auf einer konstanten musikalischen, aber auch persönlichen Entwicklung bedacht, präsentiert Tom Keller nun sein nächstes Singer/Songwriter Album: Where are you brother ab April 2017.
Es ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass Tom erst vor knapp einem Jahr zum ersten Mal eine Gitarre in der Hand hielt, und nun als Resultat seiner intensiven Arbeit dieses Album vorstellt. Entstanden sind sehr lebendige und emotionale Stücke, die viele Erlebnisse und Erfahrungen aus Toms langer Musikkariere wiederspiegeln. Sei es eine lange Zeit im Ausland, die Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern oder sein vor kurzem erschienenes SUN CHILD Projekt, bei welchem er sich auch völlig neuen Soundwelten geöffnet hat.

Steffen Nägele

Steffen NägeleDen Zylinder können Sie getrost den Hasen geben!

Sie dürfen sich auf modernes magisches Entertainment freuen! Gespickt mit stilvollem Humor und Witz an der passenden Stelle. Keine Show aus dem FF, sondern ein Künstler, der jedes Mal mit Charme und Gefühl auf sein Publikum eingeht. Sie sollen staunen, lachen und abschalten. Bei Steffen Nägele werden Sie den Zylinder, Kaninchen oder die durchgesägte Jungfrau vergeblich suchen. Er denkt und zaubert anders. Und das wird Sie verblüffen!
Steffen Nägele zaubert nicht nur vor seinem Publikum, sondern mitten drin! Er zaubert nicht nur für Sie, sondern mit Ihnen. Diese unmittelbare Nähe macht seinen Auftritt zu einem unvergleichlich magischen Moment, an den Sie sich lange und gerne erinnern werden!

Saleh Prinz Yazdani

Saleh YazdaniSaleh Prinz Yazdani präsentiert eine nostalgische und dennoch moderne Handstand-Darbietung auf einem schwingenden (!) Holzpferd. Die Geschichte spielt auf einem Karussell und ist gleichzeitig eine Metapher für das "Loslassen" und Erwachsen werden.
"Look Mummy, nohands" zeigt den Mut eines Kindes, sich von den Eltern zu lösen, bis es selbst erwachsen wird und seine Kinder behütet: Das sich im Kreis drehende Leben, symbolisiert durch ein Karussell-Pferd. Ohne Worte erzählt Prinz Yazdani diese Geschichte und spricht hierdurch um so mehr.
In der Tradition der persischen Märchenerzähler spielt der in Berlin geborene Deutsch-Iraner eine Metapher mit der Kunst der Artistik, deren Bilder sich einprägen und Emotionen erwecken. Handstand-Akrobatik in schwingender Bewegung, elegant und leicht dargeboten auf einem hohen technischen Niveau. Hoch zu Ross, geheimnisvoll und magisch.

Jonathan Zelter

Jonathan ZelterDer 22-Jährige „Newcomer 2016“ zeichnet mit seinen berührenden Liedern, die er bei seinen Konzerten live mit Band eindrucksvoll vorstellt, ein poetisches, inniges Lebensbild: „Andere schreiben Tagebuch, ich schreibe Lieder.“
Egal, wie oft man sich sieht, ein persönliches Gespräch hat eine ganz eigene Magie und die Zeit verrinnt meist viel zu schnell, um sich all das erzählen und sagen zu können, was man teilen möchte. Diese aufwühlende Wiedersehensvorfreude, die greifbare Aussicht auf das herbeigesehnte Wiedersehen, teilt der Singer- Songwriter Jonathan Zelter mit seinem Lied - "Dich wiederzusehen" .
Sein Debüt-Album "Sei immer Du selbst", aus dem auch das oben genannte Lied stammt, ist ein Mutmacher. Vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz in einem Herzen finden kann, das auf einen wartet und wo es genügt, einfach nur man selbst zu sein. Der Deutsch-Poet ist als Sänger und Musiker - am Klavier, an der Gitarre und am Akkordeon - im konservativen Bereich bereits innerhalb weniger Monate zu einer echten Marke geworden. Ob akustisch, balladesk oder kraftvoll live mit Band - seine Musik berührt Herz und Verstand! Im Sommer stand er sogar mit PUR, Johannes Oerding, Laith Al-Deen, NENA, Nik P., Beatrice Egli und Howard Carpendale auf den großen Live-Bühnen.

Foto: Kerstin Joensson

PRESSE

Mannheimer Morgen 07.03.2017
Mannheimer Morgen 24.02.2017
UBI BENE AUSGABE 4'2016

TERMINE

kuk mal am
15. Dezember
um 17 Uhr
auf dem Münzplatz Q6/Q7

Letzte Änderung: 27.03.2017

xxxHOMExxxKONTAKTxxxIMPRESSUMxxxHAFTUNGxxxDATENSCHUTZERKLÄRUNG